Das Beste an meiner Pastinakensuppe? Ich kann sie sogar mit meinem Liebsten teilen! Denn eigentlich ist er so gar kein Suppenfreund, was mich Suppenliebhaberin gerade im Herbst und Winter manchmal an meine kulinarischen Grenzen bringt. Es gibt doch, gerade wenn es draußen wüstet und die Sonne schon wieder um 15:30 Uhr unter geht, kaum schönere Gerichte. Eine heiße Suppe wärmt so schön von innen und macht Löffel für Löffel einfach …

Wurzeleintopf mit Hackbällchen

An Herbstwochenenden lautet die Devise meist: Auf zum Markt, ein paar frische, regionale Zutaten kaufen und dann: ab auf die Coach! Am besten mit einer kuscheligen Decke und einer großen Schüssel Suppe, die gut wärmt und schön würzig schmeckt. Zumindest geht es mir so und dieser Wurzeleintopf mit Hackbällchen hat sich dabei zu meinem absoluten Favoriten gemausert. Die wärmt schön von innen und stimmt mich zumindest wieder ein kleines bisschen …

Frisch gebackenes Apfel-Zimt Zupfbrot mit Zuckerguss.

Bei einem frischgebackenem Apfel-Zimt Zupfbrot kenne ich nichts. Scheibe für Scheibe, Zupf für Zupf, vertilge ich die weichen Hefeteigscheiben nacheinander und bin dann total überrascht, wie schnell sich das Brot schon wieder dem Ende neigt. Deswegen kam mir auch direkt das Rezept für dieses Zupfbrot in den Kopf, als ich vor Kurzem auf der Obstplantage im Schwentinental frische Äpfel geerntet habe.  Ich bekam nämlich vor Ort ziemlich schnell kalte Füsse. …